Info magazine cover are flying into a smart phone

Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,


seit 58 Jahren erscheint das Fachmagazin "Info” der Braunschweigischen Maschinenbauanstalt AG. Jährlich informieren wir über Neuigkeiten, Innovationen und Inbetriebnahmen von Anlagen und Maschinen aus aller Welt. Dies wird auch in Zukunft so bleiben. Doch beschreiten wir im Jahr 2020 mit der “Info” einen neuen Weg. Nicht nur im Engineering, sondern auch im redaktionellen Bereich folgen wir der Digitalisierung. Ab sofort erscheinen wir in Form eines digitalen Newsletters per E-Mail – unter dem Titel “BMA Info”. So sparen wir Druck, Versand und wertvolle Ressourcen. Der Newsletter ist in fünf Sprachen verfügbar.

Lassen Sie uns einen Blick auf die aktuellen Projekte werfen. In der ägyptischen Wüste entsteht ein Agro-Industriekomplex der Superlative: BMA beteiligt sich an Entwicklung und Bau der größten Rübenzuckerfabrik der Welt. Wir liefern nicht nur Engineering, sondern auch die beiden größten Extraktionsanlagen der Welt! Ein Highlight bildete am Jahresanfang die Verladung des ersten der beiden Extraktionstürme. Dieser setzt neue Maßstäbe in der Industrie. Insgesamt fertigt die BMA-Gruppe zwei Extraktionstürme, die Maischen und die Antriebs- und Steuerungstechnik für die Extraktion der Rübenzuckerfabrik Canal Sugar in Ägypten.

Das Jahr 2020 markiert einen Meilenstein in unserem Produktportfolio. Die Digitalisierung nimmt nicht nur in den internen Prozessen, sondern auch bei unseren Produkten einen immer größeren Raum ein. Sie, liebe Leserinnen und Leser, erwarten von uns, dass Ihre Maschinen- und Prozessdaten immer und überall verfügbar sind. Die gute Nachricht: Nach zweijähriger Entwicklung rollen wir unseren ersten digitalen Service für alle Kunden aus. Der Service smart.monitoring markiert einen wichtigen Schritt: BMA ergänzt das traditionelle Portfolio von Lieferungen und Leistungen um digitale Produkte und Services.


Wir und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei BMA sind sehr gespannt, welche weiteren technologischen Entwicklungen die Zukunft mit sich bringt. BMA arbeitet jeden Tag daran, die Zuckertechnologie voranzutreiben, neue und bessere Produkte zu entwickeln und durch digitale Services mehr Transparenz und Effizienz zu ermöglichen. Schon heute steht die “BMA Info” mittendrin im Zeitalter der Digitalisierung.

Wie ist Ihre Meinung zur neuen digitalen Version der Info? Hier können Sie klicken, um uns Feedback zu geben.

Eine informative und anregende Lektüre wünscht

Der Vorstand



Kennen Sie schon unsere digitalen Kommunikationskanäle? Sie finden uns bei Facebook, LinkedIn und YouTube.