Unternehmen

BMA – Ingenieurleistung Made in Germany

Maschinen, Prozessstufen oder ganze Fabriken – seit mehr als 160 Jahren ist BMA Ihr Ansprechpartner, wenn es um die industrielle Zuckerherstellung und Raffination geht. Mit den periodischen und kontinuierlichen Zentrifugen erzielt BMA auch branchenübergreifend weltweite Erfolge. Unsere Leistungsvielfalt und hohe Kundenorientierung entlang der gesamten Prozesskette sind Gründe dafür, dass uns internationale Kunden ihre Projekte von der ersten Ideenskizze bis zur regelmäßigen Optimierung ihrer Maschinen und Anlagen anvertrauen.

BMA bietet Ihnen Ingenieurleistung „Made in Germany“ – und das weltweit. Neben unserem Hauptsitz in Braunschweig unterhalten wir fünf weitere Tochtergesellschaften in Brasilien, China, Russland, Tunesien und in den USA. Mit unseren Mitarbeitern aus 25 Nationen verbindet uns Vertrauen, Professionalität und Respekt vor der Leistung des anderen. International zu sein, bedeutet für uns nicht nur Technologien aus der produzierenden Zuckerindustrie zu exportieren. Wir verbinden Fachwissen mit lokalem Know-how, um für alle Anforderungen unserer Kunden individuelle Lösungen direkt vor Ort zu entwickeln.

Bitte wählen Sie Ihren Ansprechpartner

Alle Länder zeigen

Herr Frau {{entry.name}}

{{image.alt}}
{{entry.freeText}}
{{entry.position}}
{{entry.street}} {{entry.houseNumber}}
{{entry.zipCode}} {{entry.city}}
{{entry.countryName}}
{{electronicAddress.identifier}} {{electronicAddress.comment}}{{electronicAddress.identifier}} {{electronicAddress.identifier}} ({{electronicAddress.comment}})

Keine Ergebnisse gefunden.

Contact-Form Right Box

Contact-Form Right Box

Dokumentenkorb

X

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet BMA Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie im Impressum.

Ihr Besuch auf dieser Webseite wird durch einen Webanalysedienst anonymisiert erfasst.
Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.