BMA-NEW-K3080-Centrifugal-Perfect-Interaction

In Fragen Bedienfreundlichkeit kaum zu schlagen

Kontinuierliche Zentrifugen von BMA haben eine extrem hohe Lebensdauer. Gut so, wenn sie sich über diesen langen Zeitraum auch komfortabel bedienen lassen. Die neue K3080 ist da keine Ausnahme und folgt dem Vorbild ihrer größeren Schwester.

Im Hinblick auf den Anschluss überzeugt das Plug-and-Produce-Prinzip der Zentrifuge. Zentrale Anschlussstellen für Wasser und Dampf sowie eine sehr gute Zugänglichkeit der Bedienelemente dank der geringen Abmessungen machen die Zentrifuge sehr gut handhabbar. Der Probennehmer für Zucker und Ablauf ist an der Vorderseite angebracht und leicht erreichbar. Auch eine Reihe von Bediensprachen ist ohne Aufpreis erhältlich.

Design

Während der Konstruktionsphase legt BMA großen Wert auf ein bedienerfreundliches Design.

Volumen & Gewicht

Geringes Volumen und Gewicht durch ein besonders kompaktes Design.

Geräuschemmission

Reduktion von Lärm am Arbeitsplatz durch sehr ruhige Laufeigenschaften.

Probenentnahme

Einfache Entnahme von kristallinem Zucker, Magma oder Kläre mit ein und demselben Probenehmer.

Möchten Sie mehr wissen, Unterlagen anfordern oder ein Angebot erhalten? Dann kontaktieren Sie uns! Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Bitte wählen Sie Ihren Ansprechpartner

Alle Länder zeigen

Dokumentenkorb