EDDY CURRENT TESTING

Wirbelstromprüfung

Sicherheitsüberprüfung von Zentrifugentrommeln. Technische Änderungen vorbehalten 07/2017

 

[Translate to Deutsch:] Eddy Current testing device by BMA

Im Handumdrehen. Zerstörungsfrei geprüft.

In vielen Ländern gehören Zentrifugen zu den überwachungs-pflichtigen Anlagen. Sie müssen deshalb in regelmäßigen Abständen einer Prüfung unterzogen werden. Davon unabhängig empfehlen wir als Hersteller dringend eine zyklische Kontrolle der Zentrifugentrommeln durch ausgebildetets Fachpersonal. Das Hauptaugenmerk der Wirbelstromprüfung liegt hierbei auf den Bohrungen, den Schweißnähten sowie auf den Trommelnaben.

Vorteile

  • Prüfung im eingebauten Zustand, dadurchZeiteinsparung von 50 % und mehr
  • Deutlich reduzierter Demontageaufwand
  • Absicherung gegenüber Gesetzgebern
  • Steigerung der Betriebssicherheit

 

Ablauf

  • Unterlag- und Decksieb müssen vor der Prüfung demontiert werden
  • Prüfung erfolgt nach DIN EN ISO 9713 durch zertifiziertes Fachpersonal
  • Prüfzeit pro Trommel: G-/B-Serie: ca. 5 h; E-Serie: ca. 8 h
  • BMA stellt nach Prüfung eine Bescheinigung über Zustand der Trommel aus

 

Bitte wählen Sie Ihren Ansprechpartner

Alle Länder zeigen
Kein Formular zum Anzeigen