01.06.2011

BMA Russland OOO im Dienste der Kunden

Russland ist 2011 zum ersten Mal seit vielen Jahren zum Netto-Exporteur von Zucker geworden. Mit weit über 100 gelieferten Zuckerzentrifugen, mehreren Extraktionsanlagen und weiteren Ausrüstungen hat BMA in den letzten Jahren...Weiterlesen

01.05.2011

ATAGUA XII in Guatemala

BMA AG und BMA Automation, in Guatemala durch NESERSA vertreten, präsentierten aktuelle Produkte und Produktneuheiten auf der  ATAGUA XII.Die Messe fand dieses Jahr vom 08. bis zum 11. August in Quetzaltenango, in Guatemala...Weiterlesen

01.04.2011

BMA AG und BMA Automation gemeinsam auf der Fenasucro 2011

Vom 30.8. – 2.9.2011 fand in Sertãozinho, Brasilien, die 19.  Fenasucro  statt – BMA war dabei!In diesem Jahr waren wir erstmalig mit einem eigenen, von BMA AG und BMA Automation gemeinsam ausgerichteten, Stand...Weiterlesen

01.03.2011

Gute Auslastung bei BMA Automation

Auch im neuen Jahr ist BMA Automation weiterhin gut ausgelastet. Neben Aufträgen für Käsebehandlungsanlagen und Steuerungen für Zuckerzentrifugen wurden im Januar 2011 mehrere Schaltanlagen für die Automobilindustrie...Weiterlesen

01.02.2011

Duales Studium mit BMA

Studium oder Ausbildung  - Sie stehen gerade vor dieser Entscheidung? Bei uns können Sie beides machen. Wie, das erfahren Sie in diesem Artikel.Während das Studium in der Regel eher theoretische Inhalte liefert, erfolgt eine...Weiterlesen

01.01.2011

Retrofit für Extraktionsanlagen

BMA hat in den vergangenen Jahren erfolgreich das System segmentierter Zahnkränze mit Modul 14 als Ersatz für die bis dahin üblicherweise verwendeten einteiligen Zahnkränze für Turmantriebe eingeführt. Die Vorteile der...Weiterlesen

NEWS 2011

X

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet BMA Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie im Impressum.

Ihr Besuch auf dieser Webseite wird durch einen Webanalysedienst anonymisiert erfasst.
Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.