Sauber ausgeräumt

Mit einem Upgrade steigern Zentrifugen Leistung und Effizienz

Mit Upgrades halten Fabriken und Raffinerien ihre Zentrifugen auf dem neuesten Stand – für noch mehr Leistung, Effizienz, Funktionalität und Hygiene. Für die Zuckerfabrik in Klein Wanzleben, ein Standort der Nordzucker AG, hat BMA zwölf Zentrifugen modernisiert.

Zentrifugen-Upgrade bei der Nordzucker AG

Die Nordzucker AG hat das Upgrade für zwölf G1750-Zentrifugen in Anspruch genommen. Warum sich unser Kunde für diesen Schritt entschieden hat und welche Vorteile er erzielt, erklärt Uwe Seekamp, Manager Produktion und Technik der Zuckerfabrik in Klein Wanzleben.

BMA Info:

Herr Seekamp, was waren die Gründe für die Umrüstung der Zentrifugen in der Zuckerfabrik?

Uwe Seekamp:

In erster Linie waren es hygienische Gründe. Die neuen Ausräumer wurden gemeinsam mit neuen kugelgelagerten Zentrierungen installiert. Die obenliegende Linearführung der neuen Ausräumer ist gekapselt. Eine Verunreinigung des Produktes ist somit weitestgehend ausgeschlossen.

Gibt es Vorteile hinsichtlich des Wartungsaufwands an den Zentrifugen?

Der Wartungsaufwand an den Ausräumern ist auf ein Minimum reduziert. Durch die gekapselte Ausführung kommt es praktisch nicht mehr zu Zuckerverkrustungen an den Führungen. Die Linearführungen an sich sind wartungsfrei. Bisher mussten die alten Ausräumer nach jeder Kampagne komplett zerlegt werden, allein schon um die Dichtungen für die Fettschmierung zu erneuern.

Welche Vorteile ergeben sich im Betrieb?

Im Betrieb zeigt sich, dass durch die enorme Steifigkeit der G19-Ausräumer der Räumpflug deutlich dichter an die Besiebung gestellt werden kann. Das Ausräumen ist dadurch effektiver und eine Gefahr der Beschädigung der Siebe durch Kontakt mit dem Räumpflug deutlich minimiert. Bei den alten Ausräumern bestand aufgrund von Verschleiß an den Führungen wesentlich höhere Crashgefahr.

Ein Zentrifugen-Spezialist von BMA hat das Upgrade-Kit montiert. In diesem Jahr kommt er erneut zum Einsatz: Alle zwölf Maschinen in Klein Wanzleben werden mit neuen, fest installierten Wasserdüsenstöcken ausgerüstet. Diese sind wartungsfrei. Die Ergebnisse mit diesem Düsenstock im Schwesterwerk haben überzeugt.

G19 Ausräumer

Das sind die Vorteile des Upgrades:

  • minimaler Verschleiß
  • nahezu wartungsfreie Komponenten
  • keine Kontamination des Zuckers mit Schmierstoffen
  • vollständig gekapseltes Schmiersystem
  • Schutz der Führungsschiene gegen Verkrustungen
  • optimierte Zentrierung für die Bodenhaubenbetätigung
  • verbesserte Hygiene
  • verfügbar für alle G1250-, G1500- und G1750-Zentrifugen
X

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet BMA Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie im Impressum.

Ihr Besuch auf dieser Webseite wird durch einen Webanalysedienst anonymisiert erfasst.
Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.