Start der Montagearbeiten bei unserem Kunden „Oman Sugar Refinery Company (OSRC)“ in Sohar

BMA erhielt im Mai 2021 von Oman Sugar Refinery Company den Auftrag, eine Zuckerraffinerie zu liefern. Die Raffinerie soll sich durch moderne Technologien und einen hohen Automatisierungsgrad auszeichnen, sodass sie mit optimiertem Energieverbrauch sehr effizient betrieben werden kann.

Nach 15 Seetransporten, bestehend aus über 70 Groß-Kolli mit Übermaßen und mehr als 100 Containern mit einem Nettogesamtgewicht von ca. 2.000 t, sind nahezu die gesamten BMA-Hauptausrüstungen als auch die Ausrüstungen der Unterlieferanten geliefert. Die Bauarbeiten vor Ort machen große Fortschritte und die ersten Bauteile wurden von unserem Richtmeister im August unter Anleitung montiert. Für das Projekt werden unter anderem Trommeltrockner, Carbonatationsbehälter, Fallfilmerdampfer, VKT, Zentrifugen, Verdampfungskristallisatoren (DVK), Maischen, Magmapumpen (DRP), Wirbelschichtverdampfungskühler von BMA geliefert.

Nach einer Sicherheitsunterweisung und einem umfänglichen Baustellenrundgang konnte direkt mit der Montage der beiden Trommeltrockner begonnen werden. In der Folgezeit wurde ein BMA-Büro auf der Baustelle eingerichtet. Dieses Planungsbüro wird genutzt, um den Aufbau vor Ort zu koordinieren. In Projektbezogenen Besprechungen mit dem Kunden und der von ihm beauftragten Montagefirma werden weitere Meilensteine definiert und beispielsweise mechanische Montagearbeiten geplant. 

Diese Arbeiten gehen zügig voran und werden voraussichtlich im Laufe des zweiten Quartals 2023 abgeschlossen.

Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten? Registrieren Sie sich hier für den Newsletter https://www.bma-worldwide.com/de/aktuelles/newsletter.html. Wir werden in unserem Newsletter weiter darüber berichten.