BMA in der Türkei

Seit Frühjahr 2017 unterhält die BMA-Gruppe eine eigenständige Landesgesellschaft in der Türkei. Der Sitz des Unternehmens ist die Landeshauptstadt Ankara und damit in punkto heimische Zuckerindustrie sehr zentral gelegen.

Ziel ist es, die Marke BMA in der türkischen Zuckerindustrie zu stärken und direkt vor Ort noch engere Kundenbeziehen zu pflegen. Deshalb übernimmt BMA Türkei aktuell vornehmlich Aufgaben in der Kundenbetreuung. Eine Ausweitung des Service soll Schritt für Schritt erfolgen.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung

BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG verarbeitet personenbezogene Daten auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Mit den folgenden Datenschutzhinweisen geben wir einen Überblick über die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten durch uns und die sich aus dem Datenschutzrecht ergebenden Rechte: Datenschutzhinweise.
Die von Ihnen besuchte Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Gewährleistung des Angebots und unterstützen die Analyse des Nutzerverhaltens. Erfahren Sie hier mehr über unsere Datenschutzerklärung.
Um diesen Hinweis zu schließen, klicken Sie hier.