BMA China

BMA China ist die erste Tochtergesellschaft, mit der BMA AG (BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG) in Asien vertreten ist. BMA AG, mit Sitz in Braunschweig, gehört seit über 150 Jahren zu den führenden Lieferanten für die Zucker- und Sweetenerindustrie weltweit.

BMA China wurde 2007 in Kunming, Provinz Yunnan, mit dem Ziel gegründet, das BMA-Vertriebsnetz für die Zucker Industrie in China und Asien zu stärken. 2017 zog BMA China nach Nanning und hat dort auch eine eigene Ferigung. Unser Team aus kompetenten Experten steht Ihnen für Problemlösungen im Zusammenhang mit Rohr- und Rübenzuckerfabriken sowie Zuckerraffinerien jederzeit zur Verfügung.

Erfahrene Techniker stehen unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite. In Verbindung mit unserem gut ausgestatteten Ersatzteillager in Kunming, das uns direkte Ersatzteilliefungen ermöglicht, können wir unseren Kunden so Komplettlösung aus einer Hand anbieten. Damit erhalten auch unsere Kunden in China bewährte BMA-Qualität.
 

Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung

BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG verarbeitet personenbezogene Daten auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Mit den folgenden Datenschutzhinweisen geben wir einen Überblick über die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten durch uns und die sich aus dem Datenschutzrecht ergebenden Rechte: Datenschutzhinweise.
Die von Ihnen besuchte Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Gewährleistung des Angebots und unterstützen die Analyse des Nutzerverhaltens. Erfahren Sie hier mehr über unsere Datenschutzerklärung.
Um diesen Hinweis zu schließen, klicken Sie hier.