Oberflächenbehandlung

Um eine lange Produktlebensdauer sicherzustellen, legt BMA großen Wert auf eine optimale Oberflächenbehandlung.

In einer Freistrahlkabine (4600 x 5000 x 12000) kann ein Reinheitsgrad nach DIN 55928, Sa 1, Sa 2, Sa 2,5 erzielt werden; Strahlmittel GH-K, Kornklasse 60-100.

Eine nach neuesten Auflagen gebaute Lackierkabine (4700 x 7500 x 14000) und die Verwendung hochwertiger Farben sind die Grundvoraussetzungen für einen dauerhaften Oberflächenschutz.

Lackierhalle

Hallenansicht einer Lackierhalle
Standort Deutschland
Gelände von BMA in Braunschweig