Oberflächenbehandlung

Um eine lange Produktlebensdauer sicherzustellen, legt BMA großen Wert auf eine optimale Oberflächenbehandlung.

In einer Freistrahlkabine (4600 x 5000 x 12000) kann ein Reinheitsgrad nach DIN 55928, Sa 1, Sa 2, Sa 2,5 erzielt werden; Strahlmittel GH-K, Kornklasse 60-100.

Eine nach neuesten Auflagen gebaute Lackierkabine (4700 x 7500 x 14000) und die Verwendung hochwertiger Farben sind die Grundvoraussetzungen für einen dauerhaften Oberflächenschutz.

Lackierhalle

Hallenansicht einer Lackierhalle
Standort Deutschland
Gelände von BMA in Braunschweig
Standort USA
Gelände von BMA in Greeley, USA
X

Use of cookies

BMA uses cookies to optimize the design of this website and make continuous improvements. By continuing your visit the website, you consent to the use of cookies.
Further details can be found in the legal notice.

Your visit to the Website is currently being captured by a Web analysis service in anonymised mode.
If you do not consent to this procedure, please click here.