Die E-Serie: periodische BMA Zentrifugen

Als weltweit führender Hersteller von Zuckerzentrifugen legt BMA besonderen Wert auf Effizienz und Produktivität. Die innovative E-Serie zeichnet sich speziell durch einen erhöhten Durchsatz bei geringer Motorleistung im Vergleich zur Vorserie aus. Darüber hinaus erreichen Sie eine effektive Siruptrennung ohne interne Mechanik im Gehäuse. Ein weiterer Vorteil für Sie ist der besonders niedrige Wartungsaufwand.

Das Trommeldesign mit elliptischen Auslassöffnungen reduziert die Spannungsspitzen im Trommelmantel um mehr als 40%. Dadurch verlängert sich die rechnerische Lebensdauer der Zentrifugentrommel um nahezu das Dreifache.

Der Einsatz einer fehlersicheren Steuerung entspricht nicht nur dem aktuellen Stand der Technik und Normen, sondern erhöht die Sicherheit - sowohl der Bediener als auch der Maschine. Zudem verfügt die E-Serie über modernste Automatisierungsfunktionen. Diese tragen wesentlich dazu bei, eine kontrollierte und konstante Produktqualität zu erreichen.
Mit der Abstufung der E-Serie in drei Baugrößen bieten wir für Ihren individuellen Kapazitätsbedarf immer die richtige Lösung. Jede Baugröße fertigen wir in drei Ausführungen: jeweils speziell ausgelegt auf das Verarbeiten von Raffinade, Weißzucker oder Rohzucker. Darüber hinaus passen Sie mit unserem modularen Optionsbaukasten die Zentrifuge individuell Ihren Bedürfnissen an. Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne.


Ihre Vorteile mit der BMA E-Serie auf einen Blick:

  • Bis zu 8% höherer Durchsatz
  • Geringere Farbzirkulation im Zuckerhaus dank innovativer Siruptrennung
  • Längere Trommellebensdauer aufgrund elliptischer Öffnungen
  • Minimierte Wartung und lange Standzeit
  • Prozessstabilität durch ruhigen Lauf
  • Kontrollierte und konstante Zuckerqualität dank moderner Automatisierung
  • Höchste Sicherheit dank der fehlersicheren Steuerung
  • Einfacher und kostengünstiger Austausch von Altmaschinen